SIKO
Anmeldung Eventforschung

Posts Tagged ‘ Weltpremiere ’

Weltpremiere des neuen Škoda Enyaq iV in Prag

Vorhang auf für den Škoda Enyaq iV: Gemeinsam mit Gästen und Journalisten hat Škoda in Prag die Weltpremiere seines neuen, rein batterieelektrischen Flaggschiffs gefeiert. Für die passende musikalische Begleitung rund um den ersten Auftritt des Škoda Enyaq iV vor internationalem Publikum sorgte die Rockband „Inhaler“. Dank eines neuen Premierenformats mit virtuellem Showroom und Live-Studio hatten […]



Video-Präsentation des Freightliner Inspiration Trucks auf der Hoover Staumauer

Fast 80 Jahre nach seiner offiziellen Eröffnung bot der berühmte Hoover Dam die Kulisse für die Weltpremiere des Freightliner Inspiration Trucks. Normalerweise hält die Talsperre Billionen Liter Wasser zurück und erzeugt Strom für Las Vegas und Kalifornien. Für Daimler Trucks diente sie zusätzlich als die größte Leinwand Nordamerikas – eine Präsentation, die es in dieser […]



Mercedes-Benz GLE Roadtrip 2015 führte von Tuscaloosa zur Weltpremiere nach New York

Internationale Meinungsbildner und Multiplikatoren aus den sozialen Netzwerken waren Teilnehmer beim fünftägigen Mercedes-Benz Roadtrip 2015. Unter dem Motto „Guarding the new Mercedes-Benz GLE“ „überführten“ sie das neue SUV vom US-Produktionsstandort in Tuscaloosa in Alabama zu seiner Weltpremiere auf der New York International Auto Show (NYIAS. Bei diesem rund 2.600 Kilometer langen Roadtrip konnten sich die […]



Sienna Miller und James Franco feiern die Weltpremiere des BMW i3 in London

Drei Städte, drei Kontinente, eine Weltpremiere: In den Metropolen London, New York und Peking fand zeitgleich die feierliche Enthüllung des BMW i3 statt. Das erste für rein elektrisches Fahren konzipierte Automobil des Premiumsegments wurde von sechs Vorständen der BMW Group erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Als Highlight, im Anschluss an die feierliche Enthüllung des BMW i3 […]



Restkarten für Mannheimer Multimedia-Performance autosymphonic verfügbar

Bei der Weltpremiere der „autosymphonic“ am 10. September in Mannheim, für die noch Restkarten verfügbar sind, ist neben der Komposition die Video- und Laserbespielung zentraler Bestandteil der Inszenierung. Gestaltet wird sie von dem aus Mannheim stammenden Fotografen und Videokünstler Horst Hamann. Er nutzt den gesamten Friedrichsplatz als gigantische Projektionsfläche für Bilder, Licht und Laser. Aktuelle […]