SIKO

meet2connect ermöglicht Direktkontakt bei Digital-Events

Mit meet2connect Events präsentiert Conbility ein simples digitales Networking Tool, das einen direkten Austausch zwischen zwei Teilnehmern in digitalen und hybriden Veranstaltungen ermöglicht. Merkmal von meet2connect ist, dass die Teilnehmer selber entscheiden, mit wem sie sich austauschen wollen und über einen Tool-internen Kalender einen Termin für ein 1:1-Videomeeting buchen. So wie bei einem Face-to-face-Event können […]



Aventem fokussiert Leistungen im Bereich Digital-Events

Mit aventem.digital fokussiert die Production Company Aventem ihre Aktivitäten im Bereich digitaler und hybrider Events. „Wir haben unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung in den Bereichen digitale und hybride Events sowie Live-Streaming gebündelt und rücken sie in den Fokus“, meint dazu Geschäftsführer Holger Niewind. Zum Leistungsspektrum von aventem.digital zählen – neben den Studioangeboten – individuelle […]



Qonda bietet Livestreamplayer für Simultanübersetzungen

Qonda hat einen mehrsprachigen Livestreamplayer vorgestellt. Mit der browserbasierten RSI-Plattform (RSI = Remote Simultaneous Interpreting) ist es möglich, Livestreams von Veranstaltungen in Echtzeit simultan in alle gewünschten Sprachen verdolmetschen zu lassen, so dass jeder Zuschauer weltweit diesen Livestream in seiner jeweiligen Muttersprache verfolgen kann. Qonda setzt dabei auf „echte“ Dolmetscher und ermöglicht ohne Sprachenbegrenzung auch […]



Eventplattform rooomExpo X ermöglicht konfigurierbare Produkte

rooom aus Jena kooperiert jetzt mit Roomle, einem Anbieter für digitale 3D Produkte mit Sitz in Linz. Durch die Kooperation mit dem Anbieter für 3D Produktkonfiguration wird die virtuelle Eventplattform rooomExpo X um frei anpassbare Produktansichten erweitert. Ziel ist die Verbindung virtueller Messen mit digitalem 3D Verkauf. rooom ist eine Komplettlösung für virtuelle Events und […]



easyRaum wird zu Allseated und setzt auf Cloudlösungen

Der 3D-Spezialist easyRaum firmiert um zu Allseated. Die Übernahme ist das Ergebnis einer Partnerschaft mit Allseated, die bereits im Jahr 2019 begann. Im Fokus der Aktivitäten stehen Lösungen für die Digitalisierung von Eventprozessen. Nutzer können ihre Veranstaltungen auf der cloudbasierten Plattform von Allseated im 3D-Raum selbst planen, gemeinsam mit allen Gewerken teilen und per integriertem […]



Eventlocations.com hat schon 1.000 Locations in der Datenbank

Die kostenlose Plattform Eventlocations.com hat ihr selbst gestecktes Ziel früher als geplant erreicht: Die ersten 1.000 Locations sind bereits freigeschaltet. Bis zum Jahr 2022 sollen über 5.000 öffentlich sichtbare Profile zur Verfügung stehen. Dazu Geschäftsführer Pascal von Seth: „Natürlich freuen wir uns sehr über die vielen Veranstaltungslocations, die sich trotz reduzierter Mannschaft momentan bei uns […]



Zonenkonzept ermöglichte Durchführung von Arosa ClassicCar

Rund 1.000 Teilnehmer konnte das Traditionsrennen Arosa ClassicCar im September 2020 in der Schweiz verzeichnen – ermöglicht mit einem durchgeplanten Schutzkonzept. Basis für die Durchführung war die digitale Lösung von placeit, einer Planungssoftware der kippdata informationstechnologie aus Bonn. Placeit wurde vor der Pandemie bereits bundesweit für Sicherheits- und Schleusenkonzepte eingesetzt. Das Tool lässt sich für […]



allseated startet mit digitaler Veranstaltungsplattform exVo

allseated ist mit der digitalen Veranstaltungsplattform exVo an den Start gegangen. Der Launch erfolgte auf der Locations Messe in der Region Stuttgart. exVo eröffnet Möglichkeiten zur virtuellen Begehung von Locations. Über Avatare können Teilnehmer an Messen und Events interaktiv im virtuellen Raum teilzunehmen. exVo soll Begegnungen und Interaktionen zwischen virtuellen Teilnehmern in der realgetreuen 3D-Nachbildung […]



Corporate Broadcasting zum überschaubaren Preis von Cheeese

Cheeese ist ein neues Angebot für Corporate Broadcasting, das sowohl qualitativ hochwertig als auch kostengünstig sein soll. Mit der Plug & Play-Lösung können Unternehmen und Organisationen Sendeerlebnisse in der eigenen Corporate Identity, ohne ausufernde Kosten und ohne technisches Know-how schaffen. Cheeese ersetzt nach Aussage von Jens Gebhardt, Geschäftsführer des Start-ups aus Neustadt an der Weinstraße, […]



Wie Sxces die Exponate von Audi für Live-Einsätze digitalisiert

Das Hamburger Unternehmen Sxces Communication AG kann mit einem aktuellen Service für die Automobilindustrie punkten: der Visualisierung von Fahrzeugtechnik via Mixed Reality. Optimiert für die Live-Kommunikation realisierte Sxces seit dem ersten Einsatz bei einem Presse-Event von Audi bisher über 20 virtuelle Exponate mit der HoloLens von Microsoft. Auf Basis eigener CAD-Konstruktionsdaten aus der technischen Entwicklung […]