SIKO

BMW Z4 International Media Launch in Alicante

BMW Z4

GS Eventbüro aus München betreute den International Media Launch für den BMW Z4 in zwei verschiedenen Locations im spanischen Alicante. GS zeichnete sich im Auftrag der BMW Group für die Ausstattung des Media Launch zuständig, das Veranstaltungskonzept entwickelte die Münchener Niederlassung der Agentur Vok Dams. Die Medientechnik lieferte CT, die Exponate MKT.
Rund 75 internationale Journalisten konnte BMW auf der Presseveranstaltung begrüßen. Nach der Ankunft am Flughafen in Alicante erfolgte zunächst der Shuttle zum IFA Messegelände. Hier hatte GS eine Welcome Lounge inklusive Infocounter mit eingelassenem Plasmascreen, trendiger Möblierung und sechs Workingstations für die Journalisten installiert. Auf einem Fahrzeugpodest wurde outdoor der neue Z4 gezeigt, weitere fünf Podeste indoor standen für Heritage Fahrzeuge zur Verfügung. Anhand von drei Exponaten präsentierte BMW den internationalen Motorjournalisten Key Features des Z4 wie SunReflective Technology, Bremsenergierückgewinnung und iDrive. Auf vier Materialwänden, bedruckt mit Grafiken auf Vor- und Rückseite, konnten Lacke und Lederausführungen begutachtet werden.

Mit der Fahrzeugausgabe auf dem IFA Gelände begann der fahraktive Teil der Veranstaltung, der zum Hotel Barcelo Asia Gardens führte – gelegen in einem üppigen Pinienwald am Abhang der Sierra Cortina mit Blick auf die Costa Blanca. Ein Outdoorpodest mit einem Z4 markierte den Anlass der Veranstaltung. Im Hotel konnten die Eventteilnehmer am entsprechend gebrandeten BMW Counter einchecken, an dem auch die Fahrzeugausgabe für die nächste Testfahrt erfolgte. In den angrenzenden Nebenräumen standen ein Digilab, das PressOffice, ein Dolmetscherbüro, das OrgaOffice, das AK-Office sowie das ExpertenOffice zur Verfügung.

Das Abendprogramm begann mit einem Empfang für alle Teilnehmer auf der Hotelterrasse, gefolgt von der Pressekonferenz auf der überdachten Terrasse des Barcelo Asia Gardens. Dafür war die Terrasse mit einer Drehbühne mit einem Durchmesser von 4,5 Metern, einer Tribüne sowie fahrbaren Leinwänden vorbereitet. Besondere Gewichtung legten die Organisatoren auf die Erläuterungen zur Gestaltung des neuen Z4. Während Julia Blasi das Exterior Design vorstellte, übernahm Nadya Arnaout die Präsentation des Interior Designs. Der Abend endete mit einem Dinner im Restaurant Palapa.

Auch im Barcelo Asia Gardens zeichnete sich GS Eventbüro verantwortlich für die Ausstattung der Funktionsräume für die Pressekonferenz und das Dinner inklusive Möblierung und einer Bartheke, die Wegführung im Gebäude und auf dem Gelände mit Staffeleien, Grafiken, Pylonen sowie Grafikbannern im Hotelgarten.

Info: www.gs-eventbuero.de

Comments are closed.