VOSS

Mutabor unterstützt Markenauftritt von GWM in Oslo

Der chinesische Automobilhersteller Great Wall Motors (GWM) hat die Expansion seiner vollelektrischen Kompaktwagen ORA Funky Cat und ORA Funky Cat GT sowie dem Plug-In Hybrid SUV WEY Coffee 01 in Europa eingeläutet. Dazu gehörte die Präsentation auf dem International Electric Vehicle, Symposium & Exhibition in Oslo. Die Agentur Mutabor hatte sich den Etat für die Zusammenarbeit im Rahmen eines Pitchs gesichert.

Eine Herausforderung war die für europäische Verhältnisse sehr kurze Vorbereitungszeit, um die beiden Marken sowie die Produkte und Features zu inszenieren. Dafür stand dem Mutabor Team eine Projektzeit von circa sechs Wochen von der Konzeption bis zum Auftritt zur Verfügung. Ziel war es, Markenbekanntheit bei dem Consumer-/Fachpublikum sowie in der Presse zu erzeugen sowie die Zielgruppen in den nordeuropäischen Märkten zu erreichen.

Emotionalisierung der Marke über Masken als Giveaway (Foto: GWM)

Auf 300 qm Standfläche wurden für den Besucher vier dezidierte Erlebniszonen geschaffen. Durch Messung der Besucher-Intensität ließ sich das Interesse an jedem dieser einzelnen Bereiche individuell auswerten.

Comments are closed.