SIKO

plan-j entschlüsselt DNA für Abendveranstaltung von Valeo

Während der Automechanika 2014 in Frankfurt konnte plan-j einmal mehr die Kernkompetenzen im Geschäftsfeld Architektur-Events unter Beweis stellen. Im Auftrag von Valeo Service Export, Anbieter von Produkten und Services im Automobilbereich, konzipierten und realisierten die Agenturspezialisten eine Abendveranstaltung inklusive Dinner und Begleitprogramm für rund 110 internationale Kunden und Partner in der Römerhalle in Frankfurt. Ziel des Events war es, Valeo als kompetentes Unternehmen darzustellen, die Geschäftspartner von der Multifunktionalität und der Qualität der Produkte zu überzeugen und die Pflege der Geschäftsbeziehungen in den Mittelpunkt zu rücken.

Für das französische Unternehmen Valeo war plan-j erstmals tätig. Der neue Auftraggeber konnte in Kooperation mit der französischen Partneragentur von plan-j, AN-Plus aus Paris, gewonnen werden.

Bei der Gesamtkonzeption orientierte sich plan-j am Corporate Identity und den Unternehmensfarben von Valeo, einem satten und frischen Grün. Grünes Licht, grüne Getränke sowie grüne Deko und Blumen rundeten das Farbkonzept ab. Auf sämtlichen Tischkarten und dem Programm waren die Produkte von Valeo abgebildet – umrahmt von geschwungenen „DNA“-Molekülen. Die Idee dahinter: Die Produkte standen sinnbildlich für die „DNA“, die alle Erbinformationen in sich trägt und diese an die Autos weitergibt.

Das Highlight der Veranstaltung bildete ein Dartspiel, auf dessen äußerem Ring die Produkte von Valeo abgebildet waren. plan-j entwickelte das Gestell für die Dartscheibe und versah die Pfeile mit dem Logo von Valeo. Über den Abend verteilt erhielten alle Gäste drei Würfe.

Info: www.plan-j.de

Comments are closed.