SIKO

trendhouse inszenierte BMW 1er-Launch in München

trendhouse event marketing war Leadagentur bei der München-Premiere des neuen BMW. Vor mehr als 10.000 Kunden der BMW-Niederlassung München, dem Veranstalter des Events, inszenierte die Münchner Kommunikationsagentur in der Olympiahalle eine intensive Bühnenshow inklusive Liveact.

Der Auftritt der Band „Die Fantastischen Vier“ war Höhepunkt eines vielstufigen Kommunikationskonzepts aus der Feder von trendhouse. Ausgehend vom Ansatz, einen Talk-of-the-Town-Event zu kreieren und dabei präzise genau definierte Zielgruppen anzusprechen, stellte die Kommunikationsagentur das neue Volumenmodell von BMW in den Mittelpunkt.

Basis der Kommunikation war die Ansprache von mehreren tausend Kunden der BMW-Niederlassung München mittels persönlicher Einladung, parallel begleitet von intensiven Aktivitäten im Umfeld von Social Media und klassischer PR. Nur eingeladene Kunden erfuhren, wer der „fantastische“ Liveact tatsächlich ist, alle anderen Interessenten freuten sich auf einen überraschenden Abend. Dass so ein Geheimnis im Zeitalter von Web 2.0 nicht lange geheim blieb und Tickets in Onlineauktionshäusern auftauchten, war nicht nur ein erhoffter Nebeneffekt, sondern Bestandteil der Kommunikationsstrategie.

Info: www.trendhouse.de

Comments are closed.