SIKO

facts and fiction erweitert Management und feiert Jubiläum

Ab 1. Januar 2023 sind neben Jörg Krauthäuser und Dietmar Jähn auch Marco Hückel und Sven Wolgram geschäftsführende Gesellschafter der Agentur facts and fiction mit Sitz in Köln und Berlin. facts and fiction ist eine interdisziplinäre Kreativagentur mit mehr als 70 Mitarbeitern. Die Agentur wurde 1992 in Köln gegründet.

Marco Hückel, Jörg Krauthäuser, Sven Wolgram, Dietmar Jähn (von links, Foto: facts and fiction/Astrid Piethan)

Hückel und Wolgram sollen als geschäftsführende Gesellschafter ab Januar 2023 die Verantwortung für das gesamte Tagesgeschäft übernehmen, während Jörg Krauthäuser und Dietmar Jähn sich verstärkt um das Neugeschäft und die strategische Ausrichtung der Agentur kümmern werden.

Marco Hückel, seit 2006 an Bord, leitet das Kölner Büro der Agentur und betreut die Museums- und Ausstellungsprojekte von facts and fiction. Er verantwortet zudem die zahlreichen Expo-Projekte und hat damit das internationale Geschäft der Agentur seit vielen Jahren maßgeblich geprägt.

Sven Wolgram ist seit zehn Jahren im Unternehmen und leitet das Berliner Büro der Agentur, das für Ministerien, Institutionen und Verbände analoge, hybride und digitale Veranstaltungsformate und Ausstellungen im Kontext des politischen Diskurses entwickelt und in den letzten Jahren stark gewachsen ist.

Comments are closed.