VOSS

GPJ übernimmt The Sane Company und zieht um

George P. Johnson (GPJ), eine der weltweit führenden Agenturen für Event- und Experience-Marketing, gibt die Übernahme des in Stuttgart ansässigen Experience-Design-Studios The Sane Company bekannt. Die jüngste Investition ist Teil der Expansion und des Engagements von GPJ auf dem deutschen und europäischen Markt. Es ist die zweite Übernahme von GPJ innerhalb von zwölf Monaten nach der Bekanntgabe der Minderheitsbeteiligung am langjährigen Partner Nomobo, einer Full-Service-Kreativagentur für Broadcasting und Videoproduktionen mit Sitz in Amsterdam.

The Sane Company, 2015 vom Architekten Patrick Schmidt und Sabine Wiese gegründet, ist spezialisiert auf Event- und Ausstellungsdesign, Architekturplanung, Motion Design und Storytelling. GPJ und The Sane Company verbindet bereits erfolgreiche Kooperationen bei verschiedenen Projekten und Pitches für Bosch, Mini und Porsche.

„Wir wissen, dass der Kundenfokus mehr denn je auf Kreativ- und Erlebnisdesign sowie dem Storytelling liegt. Die Verbraucher und Eventteilnehmer müssen vom Look und Feel einer Virtual-, Hybrid- und Live-Veranstaltung inspiriert und begeistert werden, damit sich nachhaltig ein positives Gefühl manifestiert und die Experience zum Kundenerfolg wird.“ sagt Oliver Ehmke, Geschäftsführer von GPJ Deutschland. „Mit der Integration von The Sane in unser bestehendes Kreativteam gründen wir gleichzeitig ein neues kreatives Powerhouse in Stuttgart, um die konstant wachsenden Ansprüche unserer bestehenden und neuen Kunden im Erlebnisdesign und Storytelling zu übertreffen.“

Patrick Schmidt und Oliver Ehmke (von links, Foto: GPJ)

„Unsere Philosophie bei The Sane Company war schon immer, dass „Story Living“ besser ist als Geschichten zu erzählen“, sagte Patrick Schmidt, Gründer und CEO von The Sane Company. „Durch relevante analoge und digitale Erlebnisse transportieren wir Markenidentität in einen hybriden Raum und schaffen so nachhaltige, interaktive und erfolgreiche Kommunikation mit einem menschlichen Faktor.“

Neben der Expansion auf dem deutschen Markt zieht GPJ auch in einen neuen Hauptsitz in Stuttgart. Direkt am Marienplatz gelegen, wird das 1.480 Quadratmeter große Büro das neue Zuhause für die über 90 Mitarbeiter. Das neue Büro soll im Mai 2022 eröffnen.

Tags:

Comments are closed.