SIKO

Michael Sommer neuer Leiter von BMW Motorrad Deutschland

Zum 1. Februar 2021 übernahm Michael Sommer die Leitung von BMW Motorrad Deutschland und damit die Nachfolge von Henning Putzke, der zum selben Zeitpunkt die Funktion Leiter Retail Geschäftsentwicklung und Kundenbetreuung in der Zentrale von BMW Motorrad übernimmt.

Michael Sommer (Foto: BMW)

Michael Sommer begann seine berufliche Laufbahn 1990 bei BMW und hatte bis 2007 verschiedene Sales und Marketing Verantwortlichkeiten bei BMW, MINI als auch BMW Motorrad inne. Im Jahr 2008 übernahm er die Leitung des „BMW Motorrad Zentrum München“. Von 2012 bis 2018 leitete er die „Automag GmbH“. Aktuell ist Michael Sommer als Vice President Brand Communication innerhalb der BMW Group tätig.

Tags:

Comments are closed.