SIKO

Artur Martins künftig weltweit für Kia-Markenführung verantwortlich

Die Kia Motors Corporation hat Artur Martins mit sofortiger Wirkung zum Vice President Global Brand & Marketing ernannt. Der Portugiese verantwortete bisher das Marketing und die Produktplanung für den europäischen Markt. Am Kia-Hauptsitz in Seoul soll er künftig auf globaler Ebene die Entwicklung der Marke steuern.

Martins verfügt über umfassende internationale Erfahrung in der Automobilbranche. Er war fast zwei Jahrzehnte in verschiedenen Positionen für Volkswagen, Toyota und Fiat tätig, ehe er 2014 zu Kia Motors Europe wechselte. Hier trieb er die Entwicklung des wachsenden Produktportfolios voran.

Info: www.kia.com

Tags:

Comments are closed.