SIKO

François Wales zum Direktor bei Peugeot Sport ernannt

François Wales wird neuer Direktor von Peugeot Sport. Er folgt auf Bruno Famin, der als Director of Operations im Generalsekretariat des Motorsportverbands FIA neue Wege geht.

Im vergangenen Jahr verantwortete François Wales die Entwicklung von Kundensportfahrzeugen der Groupe PSA sowie von elektrifizierten Sportwagen der Reihe „Peugeot Sport Engineered“, deren erstes Exemplar – das Concept Car 508 Peugeot Sport Engineered – im März auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt wurde.

Wales ist Absolvent der französischen Ingenieurhochschule Supélec und ist bereits seit 1989 für die Groupe PSA tätig, unter anderem als Project and Engineering Manager in Frankreich, China und Spanien. Anfang 2018 wechselte er zu PSA Motorsport als Manager of the Customer Competition Vehicles Department, wo er unter anderem für die Entwicklung der neuen PSE Modellreihe und des 208 R2 zuständig war.

Info: www.peugeot.com

Comments are closed.