SIKO

Volvo Car Group strukturiert Executive Management Team neu

Die Volvo Car Group mit Sitz im schwedischen Göteborg stellt zum 1. April 2019 ihr Executive Management Team um. Björn Annwall, aktuell Head of Global Consumer Experience, wird den Bereich Commercial Operations leiten und in dieser Funktion für das weltweite Kerngeschäft der Volvo Car Group und dessen Weiterentwicklung verantwortlich sein. Im Fokus stehen dabei weiteres Wachstum und Profitabilität.

Annwall steht künftig auch an der Spitze der Region EMEA, zu der auch der deutsche Markt zählt, und kümmert sich um die Koordination zwischen den einzelnen Regionen EMEA, Amerika – unverändert mit Anders Gustafsson an der Spitze – und Asien-Pazifik (APAC), die weiterhin Xiaolin Yuan leitet. Weitere Funktionen, die Teil dieses Bereichs sind, betreffen den Customer Service sowie das fusionierte globale Marketing- und Kommunikationsteam.

Lex Kerssemakers, bisheriger Head of Commercial Operations und EMEA-Chef, wird im neu geschaffenen Bereich Direct Consumer Business den Aufbau neuer direkter Geschäftsbeziehungen mit Kunden verantworten. In dieser Funktion wird Kerssemakers für das Auto-Abo Care by Volvo, die eigenständige Einheit M, den gemeinsamen Mobilitätsdienst sowie Uptime, das neue Kundendienstgeschäft des Unternehmens, zuständig sein.

Info: www.volvocars.com

Tags:

Comments are closed.