SIKO

Colja Dams veröffentlicht Fachbuch über „Agile Event Management“

Colja Dams, CEO der Vok Dams Gruppe, hat ein Buch über „Agile Event Management“ veröffentlicht. Was das in der Praxis bedeutet, wird er auch bei der 1. Deutschen Konferenz für Automobilmarketing am 13. Mai in Köln vorstellen. (Einen weiteren Beitrag zu diesem Thema wird Ingo Würth von BMW beisteuern. Mehr dazu auf der Website der Veranstaltung: www.automobilsymposium.de).

Das neue Buch von Colja Dams, das in der Reihe essentials bei Springer Gabler erschienen ist, zeigt praxisnah, wie sich Arbeitsweisen und Organisationsstrukturen in Unternehmen und Agenturen in Zeiten der digitalen Transformation bereits verändert haben und noch mehr verändern müssen. Entwickelt aus dem Besten der agilen Management-Ansätze der Software-Industrie (Scrum, Kanban und Design-Thinking) bietet das „Agile Event Management“ eine Antwort auf die Anforderungen aller Beteiligten bei der Umsetzung effizienter und komplexer Kommunikationsstrategien. „Agile Event Management“ bedeutet mehr Eigeninitiative, Verantwortungsübernahme und schnellere Abstimmung für die Mitarbeiter und konsequente Abgabe von Verantwortung für Führungskräfte mit dem Ergebnis höherer Effizienz, mehr Innovation und außerdem größerer Motivation der Mitarbeiter.

„Es wird Zeit, dass auf innovative Lösungen innovative Management-Methoden folgen. Die Komplexität der digitalen Welt fordert die Abkehr von zementierten und über Generationen tradierten Abläufen. Natürlich gibt es verschiedene Grade der Durchdringung eines komplexen Themas. Dieses Buch versteht sich nicht als die einzige Lösung. Jeder muss sehen, was für ihn funktioniert. Wir haben unsere Erfahrungen als Basis genommen und eine Methode beschrieben, mit der wir bisher großen Erfolg haben”, so Colja Dams.

Erhältlich ist das Fachbuch als Printausgabe oder als eBook beim Verlag Springer Gabler oder bei Amazon.

Info: www.vokdams.de, www.automobilsymposium.de

Comments are closed.