VOSS

Hyundai Motor Deutschland bekommt im Sommer einen neuen Chef

Jürgen Keller (53) wird zum 1. Juli 2019 Geschäftsführer bei Hyundai Motor Deutschland. Er folgt auf Markus Schrick, der das Unternehmen im Sommer 2018 verlassen hatte. Keller kommt von Opel, wo er seit 1993 in unterschiedlichen Positionen tätig war, zuletzt seit Januar 2014 als Opel Deutschland-Chef.

Zuvor leitete der ehemalige Leistungsschwimmer Opel Special Vehicles, war zwischen 2010 und 2012 Vertriebschef für Opel in Deutschland, kümmerte sich danach bis 2014 als Director International Operations um das Auslandsgeschäft von Opel und war zudem 2008/2009 Geschäftsführer von Chevrolet in Deutschland.

Info: www.hyundai.de

Comments are closed.