SIKO

Giuseppe Fiordispina wird neuer Marketingleiter bei Seat Deutschland

Giuseppe Fiordispina (41) startet zum 1. August als Leiter Marketing bei Seat in Deutschland. Der gebürtige Italiener übernimmt damit die Aufgaben von Stefan Gundelach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und sich künftig als geschäftsführender Gesellschafter des 21.raum um die Strategie, das Marketing und die Kommunikation der Unternehmungen von Ex-Fußballer Philipp Lahm kümmern will.

Giuseppe Fiordispina kann unter anderem Erfahrungen in der Automobilbranche vorweisen: Nach seinem Marketing-Studium begann er 1999 auf Agenturseite bei Armando Testa, wo er bis zum Account Director aufstieg. 2006 wechselte er zu Fiat Deutschland – zunächst als Head of Media & Communication, später als Head of Brand Marketing Communication.

Von 2013 bis 2016 arbeitete Fiordispina als Head of Communication Management bei Samsung, ehe es zurück in den Automobilsektor ging. Ab 2016 war er vorerst als Head of Marketing Communications Germany und zuletzt als Group Head International Brand Management & Brand Strategy bei Opel angestellt.

Info: www.seat.de

Comments are closed.