SIKO

Jazzunique realisierte die Training Days 2018 für Bridgestone

Im Rahmen der Bridgestone Training Days 2018 hat der Weltmarktführer in der Reifen- und Gummibranche seinen neuen Touringreifen Turanza T005 vorgestellt. Gemeinsam mit Bridgestone ist Jazzunique, Frankfurter Agentur für Erlebniskommunikation, mit dem Projekt einen Monat lang durch Deutschland und Österreich getourt und hat die anwesenden Händler mit dem neuen Reifen vertraut gemacht.

An insgesamt drei Stationen in verschiedenen Fahrsicherheits- und Fahrtechnikzentren – darunter dem Baden Airpark in Rheinmünster/Baden-Württemberg, dem ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Melk/Österreich und dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa in Lüneburg/Niedersachsen – konnten die Veranstaltungsteilnehmer den Bridgestone Turanza T005 in Theorie und Praxis kennenlernen und ausführlich testen.

Die Workshops konnten belegen, wie sich die Bridgestone Reifen auch auf ungewohnten Pfaden bewähren. Die neuen Turanza T005 Sommerreifen wurden vorgestellt und bei einer Nasskurvenfahrt direkt auf die Probe gestellt. Außerdem gab es einen „Kurvengrip-Test“ sowie eine rasante Hindernisfahrt mit inszenierten Schreckmomenten . . . Die Teilnehmer lernten außerdem, dass sich der DriveGuard Reifen von Bridgestone selbst bei völligem Luftdruckverlust durch einen Reifenschaden noch sicher und komfortabel fahren lässt. Den Reifenschaden durften die Teilnehmer selbst mit Nagel und Hammer verursachen.

Die Theorie-Schulung stand neben Informationen über die Bridgestone Produkte auch ein Vortrag der Verkehrsunfallforschung der TU Dresden auf der Agenda. Am Ende blieben keine Fragen offen, sodass die Verkäufer aufgefrischtes und neu erlerntes Wissen fundiert an ihre Kunden weitergeben können.

Info: www.jazzunique.de

Comments are closed.