SIKO

Seat Mii by Cosmopolitan und Modedesigner Marcel Ostertag rocken die Berlin Fashion Week

Bei der Berlin Fashion Week stellte Modedesigner Marcel Ostertag seine Herbst/Winter Kollektion 2017 „Revolution“ vor. Schauplatz waren die Delight Rental Studios im angesagten Kollwitzkiez in Berlin. Bereits im dritten Jahr arbeiteten Seat und Marcel Ostertag zusammen und konnten diesmal gemeinsam ein weiteres Design-Highlight vorstellen: Der Seat Mii by Cosmopolitan feierte hier seine Deutschlandpremiere. Blogger wie NovaLanaLove, Ohh Couture und Caro Daur berichteten live vom Event.

Der Seat Mii by Cosmopolitan wurde von Redakteuren und Lesern mitentwickelt. Im Laufe von 18 Monaten haben sich das globale Kreativteam der Cosmopolitan, regionale Redakteure und Leser aus ganz Europa mit Feedbacks und Ideen am Gestaltungsprozess des Mii by Cosmopolitan beteiligt und so bei der Entwicklung des spezifischen Zubehörs, welches im neuen Modell zu finden ist, geholfen. „Passend zum Charakter des Mii wurden hier Designelemente mit neuester Technologie kombiniert. Die Zusammenarbeit mit der weltweit größten Magazinmarke für Frauen gibt uns die Möglichkeit, ein Auto auf den Markt zu bringen, das junge Menschen nicht nur ästhetisch besonders anspricht, sondern auch noch ein dynamisches Fahrerlebnis bietet“, sagt Susanne Franz, Direktorin Marketing bei Seat.

Die Cosmopolitan unterstützte die internationale Vorstellung des neuen Modells im Herbst 2016 mit einer Social-Media-Kampagne, die sich rund um den Hashtag #ThisIsMii drehte und mit passendem Content aufwartete. Daran beteiligten sich auch namenhafte Blogger wie NovaLanaLove, Ohh Couture, Luana Silva, Phiaka, FashionHippieLoves und Caro Daur, die auch zur Deutschlandpremiere des Mii by Cosmopolitan nach Berlin gereist sind.

Info: www.seat.de

Seat Mii by Cosmopolitan auf der Berlin Fashion Week (Foto: Seat)

Comments are closed.