SIKO

A5 Event mit Envy und Cosalux im Audi-Zentrum Berlin

Das Audi-Zentrum Berlin feierte am 17. September – lange vor der eigentlichen Markteinführung des neuen Audi A5, die ab dieser Woche offiziell beginnt – zwei bedeutsame Weltpremieren. Eine davon war die Vorstellung des neuen Audi A5 Modells, die zahlreiche begeisterte Besucher anlockte, welche das Fahrzeug vor Ort in Augenschein nehmen konnten. Die andere war die erste Microsoft HoloLens-Anwendung überhaupt, die für einen Automobilhersteller im Consumer-Segment entwickelt wurde.

Konzipiert und umgesetzt wurde die Anwendung von den beiden Frankfurter Agenturen envy und Cosalux. Mit ihr hatten die Gäste die Möglichkeit, den neuen Audi A5 angereichert mit Hologrammen und Mixed-Reality-Elementen zu erleben. So schwebten neben den für Audi typischen Erkennungsmerkmalen zahlreiche virtuelle Bildschirme als Hologramme durch den Raum, die von den Besuchern mittels Gestensteuerung kontrolliert werden konnten, um so zusätzliche Informationen über das Fahrzeug abzurufen.

Die Anwendung sorgte unter den Besuchern, die die neue Technologie hier zum ersten Mal erleben durften, für Faszination und leuchtende Augen. Die Microsoft HoloLens befindet sich noch im Entwicklungsstadium und steht derzeit nur wenigen Agenturen in Deutschland zur Verfügung.

Info: www.envy.de

www.cosalux.com

Comments are closed.