SIKO

Schlüsselerlebnisse aus Köln organisiert Workshops für Daimler

Schlüsselerlebnisse, Kölner Agentur für Live-Kommunikation, konzipiert und organisiert weitere Schulungen und Workshops für den Trainingsbereich der Daimler AG. Ziel ist es dabei, den Mitarbeitern zeitgemäßes Know-how für den Vertriebserfolg zu vermitteln. Der Konzern vertraut hier auf Markus Dalgamoni und Dirk Lensch, die in diesem Bereich über viele Jahre und seit 2015 mit ihrer eigenen Agentur Schlüsselerlebnisse umfangreiche Erfahrungen bieten.

Drei Daimler-Veranstaltungsreihen werden aktuell betreut: Die „Training Experience Flottensterne & eMobility Roadshow“ von September bis November 2016 schult 2.600 Verkäufer und Vertriebsmitarbeiter back-to-back über sechs Wochen an sechs Standorten in Deutschland. Neue Potenziale werden erschlossen sowie Theorie und Praxis für das Flottenmanagement und eMobility zusammengeführt.

Im November findet die „Disponenten-Tagung Transporter“ statt. 350 Disponenten werden back- to-back über drei Tage in Zeulenroda trainiert. Das Ziel: Optimierungen für interne Abläufe erarbeiten und perspektivisch nutzen.

Ebenfalls im November werden im Kundencenter Sindelfingen im Rahmen des „Produktexperten Workshops“ 250 Experten und Verkäufer ihre Erfahrungen in einem 5-Tages-Training austauschen. Ziel ist es, das Produktwissen der Teilnehmer zu stärken und für den Einsatz im Alltag zu optimieren. Außerdem wird der Umgang mit den neuesten Telematik- und Assistenzsystemen vermittelt.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat sich Schlüsselerlebnisse weiter verstärkt. Dennis Narloch unterstützt seit dem 1. September das Team als Junior Projektmanager und betreut im Automotive-Bereich Kunden wie Fiat und Daimler. Außerdem soll er das Online-Marketing der Agentur und insbesondere den Bereich Social Media weiter ausbauen.

Info: www.schluesselerlebnisse.events

Comments are closed.