SIKO

VIP-Event für Porsche 718 Boxster in Leipzig von Occaseo realisiert

Für die Einführung des Porsche 718 Boxster hat Occaseo vom Porsche Zentrum Leipzig den Auftrag zur Konzeption und Umsetzung einer VIP-Veranstaltung erhalten. Es galt, 250 geladene Gäste mit emotionalen Erlebnissen für den neuen Zweisitzer zu begeistern. Die Agentur um Firmeninhaber Jens Herrtrampf entwickelte ein Konzept, das die Verbindung zwischen Rennsportvergangenheit und dem 718 Boxster herleiten und die Markenwerte in die Inszenierung des Fahrzeugs übersetzen sollte. Unter dem Motto „Mitten im Sport“ entwickelte die Eventagentur eine Erlebniswelt in einem urbanen, sportlichen Umfeld. Als Setting für die Inszenierung entschied man sich für die Event-Location Täubchenthal im Leipziger Westen, die mit einem entsprechenden Key Visual gebrandet wurde.

Für die Inszenierung setzte die Agentur auf Live-Performances in Form von Tanz- und Showeinlagen. So bot sich den Gästen neben einer Rock’n’Roll- und Breakdance-Sequenz eine BMX Flatland-Show sowie ein Auftritt von Geräteturnern als Parcour-Akrobaten, bevor der Abend mit dem Highlight, der Enthüllung des neuen 718 Boxster, in der Arena seinen Höhepunkt fand.

Neben Konzeption, Umsetzung und Inszenierung zeichnete Occaseo auch für Ablaufregie, Künstlermanagement, Set-Bau, Event-Branding sowie Printmittelgestaltung verantwortlich. Für das Catering schuf man als atmosphärisch passende Ergänzung zu Inszenierung und Veranstaltungsort einen Streetfood-Market.

Info: www.occaseo.de

Comments are closed.