VOSS

Obsession setzte Champions Tour Roadshow für Nissan um

Die Frankfurter Agentur Obsession hat die Nissan Champions Tour umgesetzt. Nissan setzte bei der Roadshow die Modelle Pulsar sowie Qashqai und Juke in Szene. Obsession realisierte dafür an 86 Tagen insgesamt 48 Händler-Events für Nissan im Vertriebszentrum West von Bielefeld bis Darmstadt und konnte anschließend über 800 Leads für den Verkauf verzeichnen. Zum Leistungsumfang zählte die Konzeptausausarbeitung, die Touren- und Ablaufplanung, die Personalrecherche und -buchung und die Schulung der Promotoren. Zudem wurde die Promotion-Aktion inklusive Ablaufkoordination und Überwachung sowie Auf- und Abbau des Equipments und die qualifizierte Leadgenerierung durch Obsession umgesetzt.

Stationen der Roadshow waren Autoausstellungen, Innenstadtfeste, Outletcenter und Neueröffnungen, um die Awareness der Marke Nissan zu erhöhen. Im Fokus stand das Thema Fußball Champions League. Über 25.000 Standbesucher konnten ein abwechslungsreiches Programm genießen, Probefahrten machen, sich in Champions-League-Atmosphäre fotografieren lassen und ihr Geschick am Ball testen. Ergebnis: über 684 Probefahrten, 21.000 verteilte Give-Aways, über 1.300 ausgegebene UCL-Mini-Pokale und über 5.300 ausgedruckte Nissan-Fotos.

Dafür wurde ein unterhaltsames Fußball-Programm auf die Beine gestellt, bei dem die Besucher ihre sportlichen Ambitionen unter Beweis stellen können – wie beim Robokeeper und bei der Fußball-Kofferraum-Challenge. In der Fotobox konnten sie sich gemeinsam in Stadionatmosphäre ablichten lassen.

Info: www.obsession.de

Comments are closed.