SIKO

BMW Winterfreude auch im Frühling bei der Agentur Metzler : Vater

Bereits zum vierten Mal in Folge brachte Metzler : Vater die fahraktive Roadshow „BMW Winterfreude“ an die bekanntesten Skiorte der Alpen. Von Dezember bis April konnten Wintersportler in Deutschland, Österreich und der Schweiz das intelligente Allradsystem BMW xDrive hautnah erleben. Metzler : Vater inszenierte damit ein emotionales Marken- und Produkterlebnis und bot den Teilnehmern die Möglichkeit, eine breite Produktpalette auf Schnee und Eis fahraktiv zu testen.

Winterliche Witterungsbedingungen, vier alpine Standorte und über 70 Veranstaltungstage stellten über die gesamte Saison hinweg höchste Anforderungen an die Qualität der verschiedenen Gewerke. Als Hospitality Area diente der xCube, der als temporärer Premiumbau eigens für die BMW Winterfreude entwickelt worden war und die Gäste in einer modernen, behaglichen Lounge-Atmosphäre empfing. Durch seine Modulbauweise war er schnell auf- und abzubauen – ideale Voraussetzungen also für eine viermonatige Roadshow unter Extrembedingungen.

In Zusammenarbeit mit dem Messebau-Unternehmen brandroom hatte Metzler : Vater zusätzlich die mit Rollen versehene xDrive Rampe als statisches Präsentationsmodul konzipiert. Darauf demonstrierten Instruktoren die Funktionsweise des Allradsystems. Bei variablen Steigungen wurden die Stärken des Allradsystems BMW xDrive präsentiert. Selbst aktiv werden konnten die Gäste anschließend unter Anleitung erfahrener Instruktoren auf einem eigens angelegten, über 10.000 qm großen Schnee- und Eis-Parcours sowie bei Erlebnisausfahrten auf schneebedeckten Berg- und Forststraßen.

Die Anmeldung erfolgte über ein ebenfalls von Metzler : Vater entwickeltes Online-System. Registrierungen waren in Echtzeit sowohl im Vorfeld von zuhause aus als auch über mobile Endgeräte möglich. Teilnehmer konnten sich außerdem auch direkt in den Skigebieten bei den zahlreichen Mitarbeitern der BMW Winterfreude live anmelden.

Metzler : Vater brachte BMW xDrive aber nicht nur an die alpinen Top-Skiorte, sondern auch an die deutschen Austragungsorte des IBU Weltcup Biathlon, des FIS Langlauf Weltcup sowie des FIBT Bob-Weltcup. In Oberhof, Ruhpolding und Königssee realisierte Metzler : Vater in der Wintersaison 2012/13 jeweils den Vor-Ort-Auftritt des BMW-Wintersport-Sponsorings und arbeitete dafür eng mit der Münchner Sponsoringagentur akzio! zusammen, die für die strategische Beratung und Konzeption verantwortlich war.

Info: www.metzler-vater.com

Comments are closed.