SIKO

hl-studios eröffnet neue Dependance in der Hauptstadt

hl-studios aus Erlangen hat eine Hauptstadt-Dependance eröffnet. Die neue Unit geht mit zwei Textern und zwei Art-Direktoren an den Start. „Wir wollen das kreative Potential der Hauptstadt nutzen“, so Alfons Loos, Geschäftsführer der hl-studios GmbH. „Deshalb haben wir unsere neuen Mitarbeiter direkt aus Berlin rekrutiert. Das bedeutet frischen Wind, neue Ideen und Projekte am Puls der Berliner Kreativszene.“

Die kreative Energie der Hauptstadt ist allerdings nur ein Aspekt der strategischen Entscheidung. „Mit dem neuen Büro wollen wir außerdem unseren Berliner Geschäftspartnern noch mehr Service bieten“, fährt Loos fort. „Immer mehr Kontakte laufen über Berlin. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, unseren Kunden Ansprechpartner vor Ort zur Seite zur Stellen.“

Das neue Büro der Agentur für Kommunikation liegt in Charlottenburg, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Technischen Universität und zur Filmschauspielschule Berlin. Für das Unternehmen ist es der zweite Standort in Deutschland – nach dem Hauptsitz in Erlangen.

Info: www.hl-studios.de

Comments are closed.