SIKO

Porsche und Kinder Überraschung setzen auf Uniplan Stuttgart

Das Stuttgarter Büro von Uniplan setzte sich beim Pitch für die Kids Driving School durch und wird für Porsche und Kinder Überraschung ein Corporate Social Responsibility Projekt in Form einer zweijährigen Roadshow zum Thema Kinder-Verkehrserziehung initiieren. Die Roadshow soll durch acht deutsche Städte führen und in den August- und Septembermonaten 2012/13 in die Programme von Kinder- und Stadtfesten integriert werden.

Uniplan ist für die Konzeption und Umsetzung der gesamten Tour inklusive der drei Erlebnismodule verantwortlich, in denen verschiedene Straßenverkehrssituationen im kindgerechten Look simuliert werden. Ziel ist, dass die Zielgruppe der Fünf- bis Zehnjährigen das sichere Verhalten im Straßenverkehr mit Neugier, Spiel und Spaß erlernt.

Info: www.uniplan.com

Comments are closed.