SIKO

Vok Dams realisiert „The ultimate Goodyear experience” in Portugal

Unter dem Claim „Driven by safety. The ultimate Goodyear experience” setzte Vok Dams die internationale Händlerveranstaltung 2012 in Portugal um. Das Thema „Sicherheit“ und damit einhergehend die Goodyear SUV/4×4 Product Range standen im Fokus der Veranstaltung. Nahezu 1.000 internationale Händler und Pressevertreter erlebten das Motto „Driven by safety“ bei der dreiwöchigen Veranstaltung. Kommunikatives Ziel der Veranstaltung war es, die Positionierung der Marke Goodyear als Maßstab beim Thema Sicherheit, durch die Vorstellung der gesamten SUV/4×4-Range, zu untermauern.

Nach einem Scenic Drive erwarteten die Gäste vier Workshops in verschiedenen Fahrzeugtypen auf der modernsten Rennstrecke Europas – dem Racetrack Autodromo Internacional Algarve (AIA). Bei der „Braking Demo“ wurden den Teilnehmern die Bremsleistungen des Reifens Goodyear EfficientGRip SUV vor Augen geführt. Das „On Road Handling” im Porsche Cayenne und mit Eagle F1 Asymmetric SUV-Reifen machte dann die Fahreigenschaften auch bei hohen Geschwindigkeiten erlebbar. Über drei Runden hatten die Teilnehmer die Chance sowohl den Eagle F1 Asymmetric als auch Konkurrenzreifen zu testen, bevor es ins Gelände ging.

Beim Self Drive konnten die Händler und Pressevertreter off road den Wrangler AT/SA ausprobieren. Unter professioneller Anleitung stand ihnen im VW Amarok das Gelände offen. Der Taxi Drive mit den Wrangler DuraTrac-Reifen zeigte zum Abschluss den Einsatz unter extremen Bedingungen. Der eigens entwickelte Off-Road Parcour bot den Teilnehmern ein rasantes Fahrerlebnis mit der Unterstützung professioneller Fahrer.

Info: www.vokdams.de

Comments are closed.