SIKO

Audi Twin Cup 2012: Hagen Invent macht das Rennen

Im Supersportjahr 2012 punktet die Düsseldorfer Agentur Hagen Invent bei der Audi AG in einem Eventmarketing-Pitch und sicherten sich den Etat des Internationalen Audi Twin Cup Weltmeisterschaftsfinales, bei dem im Juli 2012 die weltweit besten Service- und Technik-Teams von Audi in einer westeuropäischen Metropole aufeinandertreffen.

Das internationale Audi Twin Cup Praxisfinale ist der Abschluss eines ganzjährigen Wettbewerbs, an dem sich mehrere tausend Mitarbeiter von Audi-Partnern beteiligen. In hart umkämpften Landeswettbewerben qualifizieren sich Teilnehmer aus 41 Ländern für die dreitägige Audi Twin Cup Finalveranstaltung. Neben den emotions- und spannungsgeladenen Kämpfen um den Titel des Service-, Technik- und „Twin“-Weltmeisters sollen die Teilnehmer im Verlauf der Finalveranstaltung ein abwechslungsreiches und incentivierendes Rahmenprogramm sowie eine feierliche Gala mit Siegerehrung erleben.

Mit der Beauftragung von Hagen Invent setzt die Audi AG auf einen bewährten Teamplayer. Die Experten für Live Communication realisierten bereits 2010 und 2011 die vielfach ausgezeichneten Internationalen Audi Händlermeetings in Barcelona und Monaco. Auch beim Internationalen Händlermeeting 2012 sowie bei mehreren nationalen Audi Mitarbeiter-Veranstaltungen ist Hagen Invent am Steuer. „Wir freuen uns sehr, dass die Audi AG uns dieses Jahr unter anderem zwei ihrer wichtigsten internationalen Veranstaltungen anvertraut,“ sagt Adone Kheirallah, Kreativchef und geschäftsführender Gesellschafter von Hagen Invent.

Info: www.hagen-invent.de

Comments are closed.