VOSS

Gläserne Manufaktur von Volkswagen setzt jetzt auf Blumberry

Blumberry ist seit Anfang April neuer Event-Agenturpartner der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden. Die Berliner Agentur konnte in einem umfangreichen Auswahlverfahren überzeugen und bekam einen 3-Jahres-Vertrag für Live-Kommunikation für die Fertigungsstätte des Volkswagen Phaeton.

Blumberry übernimmt die Planung und Koordination sämtlicher Veranstaltungen und der Markeninszenierung der Gläsernen Manufaktur. Auf Basis einer weiterentwickelten Kommunikationsstrategie soll die Faszination dieses Fertigungsstandorts Besuchern und Kunden vermittelt werden.

„Seit ihrer Eröffnung vor zehn Jahren hat sich die Gläserne Manufaktur nicht nur als exklusiver Fertigungsstandort sondern auch als Ort der Begegnung und des emotionalen Markenerlebnisses etabliert. Wir haben einen Partner gesucht, der erfolgreiche Formate mit uns weiterentwickelt und mit neuen Impulsen den Dialog mit Kunden und Besuchern forciert. Der ganzheitliche  Ansatz von Blumberry hat uns überzeugt und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, erläutert  Oliver Winkes, Leiter Vertrieb und Marketing der Gläsernen Manufaktur.

Den Key-Account Volkswagen verantwortet bei Blumberry die Doppelspitze aus Amil Hota, Leiter Beratung, und Jan Engel, Leiter Event & Szenografie. Blumberry richtet für den neuen Kunden einen Agentur-Standort in Dresden ein und entsendet vier Mitarbeiter, die die Projekte direkt aus der Gläsernen Manufaktur in Dresden betreuen werden.

Blumberry ist eine Agentur der Commarco, Agenturgruppe für Marketing und Kommunikation. Die Agentur mit Sitz in Berlin wurde 2011 gegründet und beschäftigt heute 46 Mitarbeiter. Blumberry bietet PR, Event, Kreation, Online und Public Affairs Beratung aus einer Hand.

Info: www.blumberry.de

Comments are closed.