SIKO

Imagination inszeniert Event zum Produktionsstart bei Ford

Alan Mulally, der Präsident und Vorstandsvorsitzende der Ford Motor Company, startete in Köln in einem feierlichen Akt die Serienproduktion der neuen EcoBoost-Motorenreihe mit 1,0 Liter Hubraum. Die Veranstaltung wurde von Imagination Deutschland geplant und umgesetzt. Bei der Inszenierung wurde nicht nur der neue 1,0-Liter-EcoBoost-Motor enthüllt. Besonderer Bestandteil des Events war die Präsentation des für 134 Millionen Euro modernisierten Standorts. Dazu fiel nach Enthüllung des Motors um die Event-Fläche im Motorenwerk der Vorhang und zeigte die „transformierte“ Werkshalle.

Neben Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH und Vizepräsident der Ford Customer Service Division (FCSD), und Stephen Odell, Vizepräsident der Ford Gruppe sowie Chairman und CEO Ford Europe, waren rund 700 Werksangehörige sowie die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, Elfi Scho-Antwerpes als Bürgermeisterin der Stadt sowie nationale und internationale Presse bei der Veranstaltung dabei.

Info: www.imagination.com

Comments are closed.