SIKO

Hagen Invent präsentierte neuen Audi A6 an der Côte d’Azur und in Monaco

Im Frühjahr erlebten 3.500 begeisterte Händler und Importeure aus 79 Ländern an der Côte d’Azur und in Monaco die Präsentation des neuen Audi A6. Unter der Regie der Düsseldorfer Experten für Live Communication von Hagen Invent wurden die Merkmale des Audi A6 in ein gleichermaßen informatives wie emotionalisierendes Veranstaltungsprogramm übersetzt.

3.500 internationale Händler, Lieferanten und Importeure folgten im Frühjahr der Einladung der Audi AG an die südfranzösische Côte d’Azur, um sich von den Vorzügen des neuen Audi A6 zu überzeugen. 15 Tage lang trafen täglich rund 250 Teilnehmer aus aller Welt am Flughafen von Nizza ein – Ausgangspunkt für ein komplexes 24-stündiges Veranstaltungsprogramm in vier verschiedenen, teils eigens für den Event errichteten Locations.

Für das Händlermeeting 2011 standen 250 nagelneue Audi A6 Limousinen bereit, in deren Cockpit die Teilnehmer in Eigenregie entlang der frühlingshaften Mittelmeerküste von einer Location zur nächsten navigierten. „The Power of Lightness“, der inoffizielle Claim der Veranstaltung, wurde durch die in den Scenic Drives ausgelöste Begeisterung für das Fahrzeug effektvoll erlebbar gemacht und auf weitere Veranstaltungsdetails übertragen: Die zeitgemäße Veranstaltungsarchitektur und der ungezwungene Rahmen unterstrichen die durchweg beschwingte Atmosphäre.

Den stimmungsvollen Auftakt der Veranstaltung bildete das Mittagessen im legendären Hotel Cap Eden Roc mit Blick über die Bucht am Cap d’Antibes. Auf einen Scenic Drive ins 100 Kilometer entfernte Le Luc folgte ein dynamisches Fahrerlebnis auf der Rennstrecke Circuit du Var, auf der auch Wettbewerbsfahrzeuge getestet werden konnten. Entspannung am Rande der Rennstrecke war in der loungigen Atmosphäre des Audi Terminals möglich.

Beim abendlichen Dinner in der eigens für das Händlermeeting im Port Hercule von Monaco errichteten Audi Marina mit integriertem Showroom genossen die Gäste beim Privatkonzert der dänischen Sängerin Aura Dione den Blick über den Yachthafen auf die Kulisse des Fürstentums. Den Abschluss des Händlermeetings bildete die Audi Markenshow am nächsten Vormittag in Nizzas Kongresszentrum Palais Nikaia, die den Gästen Einblicke in die Zukunftsperspektiven der Marke und die zukünftige Produktpalette gewährte.

Info: www.hagen-invent.de

Audi Marina (Foto: Hagen Invent)

Comments are closed.