SIKO

schoko pro für Opel auf der Bologna Motor Show

Bei der 35. Auflage der Bologna Motor Show wurde der 2.000 qm große Messestand von Opel ein weiteres Mal von der schoko pro GmbH aus Wiesbaden medientechnisch ausgestattet. In der denkmalgeschützten Halle der Messe Bologna standen diesmal der Corsa MCE und der Antara im Focus. Der für Opel typische Loop prägte das Standdesign als architektonisches Element. Dieser Loop wurde mit den Scheinwerfern GLP impression beleuchtet. Basis war eine aufwändige Timecodeprogrammierung, die einen Farbwechsel des Lichts passend zum Videoinhalt gewährleistete. Sowohl der Corsa MCE als auch der Antara wurden auf einem mit LED-Streifen von Schnick-Schnack-Systems hinterleuchteten Highlightpodest präsentiert.

Eine weitere technische Herausforderung war das Anbringen der Traversen. Diese wurden nicht wie üblich an Kettenzügen gezogen, sondern direkt in die vorhandene Gitterträgerkonstruktion der Halle eingebracht, um eine maximale und ideale Beleuchtungshöhe zu erreichen.

Zum ersten Mal realisierte schoko pro auch die Tontechnik für die Pressekonferenz des Rüsselsheimer Autokonzerns.

Info: www.schokopro.com

Comments are closed.