SIKO

as systems sorgte bei Audi in Paris für Spezialeffekte

Auch auf der „Mondial de l’Automobile 2010“ in Paris unterstützte as systems die Fahrzeugpräsentation von Audi wieder mit einem eindrucksvollen Spezialeffekt. Der Eventdienstleister aus Markt Einersheim war mit der Planung und Ausführung eines CO2-Nebeleffektes beauftragt. Dazu wurden 30 Düsen in der Fahrbahn der Presseshowfahrzeuge integriert und mittels DMX angesteuert. Die CO2-Nebeltechnik von as systems führt keine Netzspannung in die Kulissenteile, womit ein gefahrloser Einbau in Requisiten und stark belastete Bereiche möglich ist.

Info: www.as-systems.com

Comments are closed.