SIKO

Outstanding Solutions eröffnete Showroom

Eyeliner-Technologie von Outstanding Solutions

Die OS Group, seit letztem Frühjahr deutscher Lizenzpartner der Eyeliner-Technologie, hat in Dortmund einen Showroom für das Tool eingerichtet. Damit kann das Unternehmen die vielseitig einsetzbare Hightech-Kommunikationslösung „live“ am eigenen Standort präsentieren.

Zu den Anwendungen zählt beispielsweise ein Live-Hologramm, wie es im Rahmen der Veranstaltung BlachReportDialog in der Metropolis Halle in Potsdam-Babelsberg gezeigt wurde. Während des Diskussionsforums „beamte“ das OS-Team seinen englischen Geschäftspartner und Lizenzgeber Ian O’Connell, Director Musion Systems Ltd., aus London auf die Bühne.

Der Brite konnte aktiv am Geschehen auf der Bühne teilnehmen und gleichzeitig mit dem Publikum interagieren. Nach der Gesprächsrunde zum Thema „Mediale Kommunikation für Events – Trends und Entwicklungen“ stand O’Connell dem Publikum aus Agenturen, Industrie, Politik und Presse Rede und Antwort zu der neuen Eyeliner-Technologie. „Die Veranstaltung präsentierte eine zukunftsweisende Technologie mit unendlich vielen Einsatzmöglichkeiten im Live-Marketing und anderen Geschäftsbereichen“, so Stephan Overkott, Managing Partner Outstanding Solutions.

Das neuartige Begegnungsmedium erlaubt unabhängig von Entfernungen weltweite, direkte und persönliche Kommunikation. Es kombiniert hoch auflösende Videobilder in Lebensgröße mit Raumklang und einer speziell gestalteten Umgebung. Durch virtuelle Meetings kann über große Distanzen in Echtzeit kommuniziert werden, so als ob alle Gesprächsteilnehmer im selben Raum anwesend wären. Mittels Glasfaser-Leitungen hoher Kapazität wird es möglich, von einem beliebigen Ort auf dieser Welt eine dreidimensionale Holographie „live“ in eine Veranstaltung zu projizieren. Das neue strategische Kommunikationstool vermittelt dabei ein Erlebnis lebensechter, persönlicher Begegnung.

Es geht natürlich auch ohne Fernübertragung. Im Auftrag von RTT Realtime Technology AG in München stattete OS beispielsweise einen 3D-Echtzeit-Konfigurator für den Toyota Showroom auf der Champs-Elysées in Paris mit Eyeliner-Technologie aus. Die Kombination der Visualisierungssoftware von 3D mit der Eyeliner-Hologramm-Technologie eröffnete viele Möglichkeiten, das Modell Toyota iQ virtuell und emotional zu präsentieren. RTT ist der weltweit führende Anbieter von 3D-Echtzeitvisualisierungslösungen und -dienstleistungen.

Ein Medienmix führte reale und virtuelle Welten im Pariser Showroom zueinander: 3D-Visualisierungen in Echtzeit präsentieren sich mit modernen Lichtanimationen innerhalb eines raffinierten Setups. So stellt ein 3D-Echtzeit-Konfigurator von RTT den Toyota iQ in fotorealistischer Qualität ohne Zwischenladezeiten in realer Größe dar.

Die Eyeliner-Technologie ermöglicht, dass die gesamten Ausstattungsvarianten und das Zubehör als hochwertige holografische Projektion veranschaulicht werden.

Info: www.outstanding-solutions.de

Eyeliner-Technologie (Foto: Outstanding Solutions)

Comments are closed.