SIKO

Toyota rollt neues Schauraumkonzept in Deutschland aus

Alle Showrooms der deutschen Toyota Händler sollen noch in diesem Jahr mit einem neuen Retailkonzept umgerüstet werden. Ziel ist es, die Wünsche der Kunden und das „Erlebnis Automobil“ stärker in den Mittelpunkt zu rücken und den neuen digitalen Anforderungen Rechnung zu tragen.

Unter dem Begriff Beyond Zero gestaltet Toyota den Weg in Richtung Elektrifizierung, Klimaneutralität und einer neuen Form der individuellen Mobilität. Das neue Retail-Konzept inklusive der neuen Corporate Identity (CI) soll dazu beitragen und die Interaktion zwischen Kunden und Mitarbeitern fördern.

Neuer Toyota Showroom (Foto: Toyota)

Vor Ort bildet das sogenannte Customer Hub das Herzstück des neuen Ausstellungsraums. Die Raumaufteilung soll die Kommunikation unterstützen, digitale Tools bringen den Kunden die Inhalte der Marke näher. Die Hero Model Zone ist eine Ausstellungsfläche für Produkte und Dienstleistungen. Augmented Reality Tools ermöglichen hier die Visualisierung von Zubehörteilen direkt am Fahrzeug.

Innen wie außen sind die verschiedenen Bereiche im Autohaus klar gekennzeichnet, um die gesamte Produkt- und Dienstleistungspalette zu präsentieren. Eine aufgewertete Signalisation mit einem klaren, modernen und transparenten Design transportiert dabei die neugestaltete Markenidentität.

Tags:

Comments are closed.