VOSS

Cupra geht beim Parookaville Festival auf die Bühne

Mit dem Parookaville Festival in Weeze startet im Juli eines der großen Highlights für Fans elektronischer Musik. In diesem Jahr ist Cupra als offizieller Partner und mit dem Platinum Club inklusive DJ Booth und Lounge Atmosphäre mit dabei. Von der angeschlossenen großen Terrasse können die Besucher das Treiben auf der Mainstage beobachten.

Außerdem veranstaltet die Challenger-Brand gemeinsam mit dem Plattenlabel Spinnin’ Records auf dem Parookaville Festival einen DJ Talent Contest. Den Sieger oder die Siegerin erwartet eine professionelle Songproduktion in den Cupra Music Labs in Frankfurt am Main.

Parookaville Festival (Foto: Danny Jungslund)

Cupra geht beim Engagement auf dem Parookaville Festival einmal mehr den unkonventionellen Weg in der Interaktion mit der Musikszene und setzt vor allem auf Kollaboration und Inspiration. Bereits rund einen Monat vor dem Festival, das vom 22. bis 24. Juli stattfindet, startete der DJ Talent Contest von Cupra und Spinnin’ Records. Am 24. Juni begann die digitale Anmeldephase, bei der sich die Teilnehmer*innen mit einen DJ-Set bewerben können. Einsendeschluss ist der 11. Juli. Im Anschluss wählt Spinnin’ Records mit Unterstützung ihres DJ Ambassadors Mike Williams, der gleichzeitig als Pate des Contests fungiert, die Top drei aus den Einsendungen aus und gibt diese gemeinsam mit Cupra am 15. Juli bekannt.

Am Festival-Sonntag übernimmt Cupra den Wacky Shack, wo die Finalist*innen gegeneinander antreten. Die Cupra Stage im Wacky Shack ist eine von dreizehn Stages auf dem Parookaville Festival. Auf dem Dach der Stage wird über das gesamte Wochenende ein Cupra Born zu sehen sein.

Das Parookaville Festival ist Deutschlands größtes elektronisches Musikfestival. Bei der letzten Auflage im Jahr 2019 kamen gut 210.000 Besucher. Das Festivalgelände ist wie eine eigene, künstlerisch gestaltete Stadt mit verschiedenen Bühnen und Attraktionen gestaltet.

Comments are closed.