SIKO

Event-Plattform Hubilo stellt aktualisierte Version vor

Hubilo kündigt eine aktualisierte Version seiner virtuellen und hybriden Event-Plattform an. Das Update beinhaltet insgesamt rund 50 Verbesserungen. Die neue Ästhetik konzentriert sich auf eine minimalistische Navigation. Dies beginnt mit der nahtlosen Anzeige von Sitzungen, der gesamte Veranstaltungskalender wird jetzt auf einer einzigen Seite angezeigt. Die Teilnehmer können nach bestimmten Themen suchen, die sie interessieren, und Live-Sitzungen filtern (mehr lesen über Hubilo).

Ein neues globales Seitenpanel enthält jetzt einen Event-Feed, ein Personenverzeichnis und ein Leaderboard. Der Abschnitt „What’s Happening“ zeigt jede Live-Sitzung, jeden Raum oder jede Lounge anzeigt, die für die Teilnehmer zugänglich ist. Das Seitenpanel bietet außerdem kontextbezogene Informationen zu jedem sichtbaren Elemen. Die Chat-Funktion der Plattform hat eine neue Oberfläche erhalten, die mit neuen, von den Teilnehmern gewünschten Funktionen ausgestattet ist. Die Lounges wurden ebenfalls verbessert, um ein besseres Networking zu ermöglichen und die Teilnahme zu erleichtern. Dazu gehören Beschreibungen der einzelnen Lounges, die Sichtbarkeit der Teilnehmer, bevor die Teilnehmer eine Lounge betreten, und die Möglichkeit, inaktive Tische herauszufiltern.

Veranstaltungssponsoren und Aussteller sollen von einer größeren Sichtbarkeit innerhalb jeder Veranstaltung profitieren und haben die Option, gebrandete Banner zu den Sitzungen hinzuzufügen und als Themensponsor hervorgehoben zu werden. Über das neue Seitenpanel können die Sponsoren auch mit den Teilnehmern durch Chats, Umfragen und Fragen in Kontakt treten.

Events, die auf der Hubilo Plattform gestreamt werden, können auch über eine mobile App gestreamt werden. Dies schließt alle Aktivitäten ein, das Betreten einer Sitzung oder eines Ausstellerstandes, das Sichern eines Sitzplatzes in der Networking-Lounge, die Teilnahme an Umfragen, Spielen, Q+As oder einfach die Unterhaltung mit einem anderen Teilnehmer. In einem hybriden Format kann die App als wichtiger Faktor bei der Verbindung von Offline- und Online-Teilnehmern fungieren.

Mehr lesen über Eventplattformen

Comments are closed.