SIKO
BrandEX

Mehr als 35.000 Besucher beim größten BMW Motorrad Festival der Welt

Auch die 18. Auflage der BMW Motorrad Days vom 6. bis 8. Juli 2018 in Garmisch am Fuße des Zugspitzmassivs war wieder ein voller Erfolg. Vom regnerischen Freitag abgesehen, zeigte sich das Wetter am Wochenende von seiner sommerlichen Seite und so reisten rund 35.000 Besucher aus allen Himmelsrichtungen zum weltweit größten Treffen von Fans und Fahrern der Marke BMW Motorrad an.

Die Fans mit und ohne Motorrad kamen nicht nur aus Deutschland und den Nachbarländern, sondern aus insgesamt 30 Nationen und aus allen Erdteilen. Während die Besucher aus Frankreich, Italien und Spanien traditionell stark vertreten waren, reisten auch BMW Motorradfahrer aus fernen Ländern wie Brasilien, Kanada, Südafrika, Japan, Russland, USA, China, Korea, Thailand, Lateinamerika und Indien an.

Ein großer Teil der Gäste folgte nicht zum ersten Mal dem Ruf von BMW Motorrad nach Garmisch, um mit Gleichgesinnten zu fachsimplen, gemeinsam durch das Alpenvorland zu touren und mit Freunden bis zum frühen Morgen zu feiern. Drei lohnenswerte Motorradtage garantierten zudem rund 80 Aussteller aus den Bereichen Customizing, Tuning und Zubehör mit ihren Produktneuheiten sowie das prall gefüllte Programm. Im Ausstellungszelt machten die Fans zudem rege davon Gebrauch, mit den Produktspezialisten von BMW Motorrad persönlich in Kontakt zu treten.

Während den Zuschauern bei der BMW Drift Show mit Ritzmann Motorsport, den Freestyle-Artisten Mattie Griffin und Dirk Manderbach oder in der Steilwand mitunter der Atem stockte, konnten die Besucher auch aktiv ins Geschehen auf zwei Rädern eingreifen. So nutzten mehr als 750 Teilnehmer den Enduro Park für Offroad-Runden, und mehr als 170 der kleinen Gäste kamen beim Kids Trial Schnuppertraining auf Elektrobikes auf ihre Kosten. Neben zahlreichen geführten Touren durch die eindrucksvolle Bergwelt bildeten schließlich der Motorrad-Corso mit rund 200 Maschinen sowie ein Klassiker-Corso mit 30 Oldtimer-Motorrädern die Highlights.

Auch 2018 machten aber vor allem die begeisterten Besucher die BMW Motorrad Days zu einem unvergesslichen Event. Für deren leibliches Wohl war im Festzelt, auf den zahlreichen Ständen des Event-Geländes sowie den Party-Locations wie immer bestens gesorgt. So gingen in diesem Jahr unter anderem die Rekordzahlen von rund 20.000 Liter Bier, 17.000 Liter Softdrinks und 1.400 Kilogramm Haxen über die Tresen.

Info: www.bmw-motorrad.de

BMW Motorrad Days (Foto: BMW)

Comments are closed.