SIKO

Hyundai bringt 32 Fußballfans zum FIFA WM-Finale nach Moskau

Als offizieller Automobilsponsor der FIFA WM 2018 in Russland initiiert Hyundai Motor im Vorfeld der Weltmeisterschaft den weltweiten Wettbewerb „Hyundai World Football Heritage“. Bis zum 13. Mai 2018 können Fußballfans Fotos oder Videos einsenden, die die Fußballkultur ihres Landes oder einen besonderen Moment in ihrem Fan-Leben zeigen. Die Teilnahme erfolgt über die offizielle Webseite worldcup.hyundai.com oder in den sozialen Medien über den Hashtag #myfootballheritage. Aus jeder der 32 für das Turnier qualifizierten Fußballnationen wird ein Gewinner gewählt. Diese Gewinner besuchen das Endspiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 am 15. Juli im Luschniki-Stadion in Moskau.

In Zusammenarbeit mit dem FIFA-Weltfußballmuseum werden während der Fußball-Weltmeisterschaft im Hyundai Motorstudio Moskau von 8. Juni bis 20. Juli 2018 die 32 ausgewählten Einreichungen aus dem „Hyundai World Football Heritage“ Programm sowie weitere Videos und Erinnerungsstücke aus der Geschichte der Weltmeisterschaftsturniere ausgestellt. So will Hyundai emotionale Momente und Erinnerungen von Fußballfans auf der ganzen Welt miteinander verbinden.

„Als offizieller Partner der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist es uns besonders wichtig, Fans einzigartige Erlebnisse rund um das Turnier zu ermöglichen. Mit dem Wettbewerb Hyundai World Football Heritage erreicht Hyundai weltweit zahlreiche Fußballfans über die digitalen Kanäle und sozialen Medien. Wir freuen uns, den Gewinnern mit dem Besuch des Finalspiels ein besonders emotionales Erlebnis zu ermöglichen“, so Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland.

Hyundai begann seine Zusammenarbeit mit der FIFA im Jahr 1999 und wird bis 2022 weiter als offizieller Automobilpartner der FIFA fungieren.

Info: www.hyundai.de

Comments are closed.