SIKO

Entertainment Technology Concepts entwickelte den „Deserttruck“

Entertainment Technology Concepts (ETC) hat auf Kundenwunsch ein LED-Fahrzeug entwickelt, das geländetauglich sein sollte und hochauflösende, weitreichende Bilder von Wassersportveranstaltungen überträgt. Die LED-Fläche hat eine Höhe von 2,40 Meter und eine Länge von 7,20 Meter und wurde auf einem MAN-Truck verbaut, der üblicherweise als Militärfahrzeug eingesetzt wird.

Der sogenannte „Deserttruck“ ist mit über zehn Tonnen zwar kein Leichtgewicht, aber universell einsetzbar. In der Wüste, im Schnee oder auch in flachem Wasser kann das Fahrzeug genutzt werden. Ausgestattet ist es beispielsweise mit eigener Stromversorgung und Funkenfänger.

Im Mietpark stehen weitere Fahrzeuge mit und ohne LED-Flächen bei ETC zur Verfügung. Gemeinsam mit dem Partner Michaelis aus Erkrath können auch gesamte Außenproduktionen ausgestattet werden.

Info: www.etc-europe.com

Comments are closed.