SIKO

PP Live inszenierte Peugeot auf der „Essen Motor Show“ 2017

„Power, Sportlichkeit, Dynamik“ – das waren die Attribute für die diesjährige Inszenierung von Peugeot auf der 50. Essen Motor Show vom 1. bis 10. Dezember. Die Frankfurter Agentur PP Live konzipierte und realisierte den Messeauftritt des französischen Autoherstellers auf der Messe für sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars.

Sportlichkeit ist eine zentrale Säule im Markenverständnis von Peugeot. Daher präsentierte der französische Autohersteller auf der diesjährigen „Essen Motor Show“ besonders dynamische Modelle. So wurden die Highlight-Fahrzeuge Peugeot 308 GTi und Peugeot 208 GTi – jeweils mit ihrem Pendant aus dem Rennsport, dem Peugeot 308 Racing Cup und 208 T16 R5 – in Szene gesetzt. Das Thema Dynamik bekam durch die sportliche SUV Version des Peugeot 3008, dem 3008 GT, seine Würdigung.

Die Rückwand des 300 qm großen Standes bildeten übereinander gestapelte Übersee-Container – in Kombination mit großflächigen Marken-Logos. In den unteren Containern befanden sich die Lounge, das Back-Office, der Info-Desk und der Sport-Shop „La Boutique“. Im Container auf der zweiten Ebene wurde der Peugeot 208 GTi in Szene gesetzt – direkt über dem darunter platzierten Peugeot 208 T16 R5 aus der Deutschen Rallye-Meisterschaft.

Info: www.pp-live.com

Comments are closed.