SIKO

Neues Konzept für Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2018

Mercedes-Benz setzt sein diversifiziertes Mode-Engagement in Berlin 2018 fort. Als Titelsponsor und Initiator der neuen Mercedes-Benz Fashion Week (MBFW) bietet Mercedes-Benz Designern weiterhin eine Plattform zur Präsentation ihrer Kollektionen. Darüber hinaus entwickelt Mercedes-Benz in Partnerschaft mit dem Fashion Council Germany (FCG) ein in Berlin stattfindendes Format zur internationalen Designer-Nachwuchsförderung und ist auch auf den parallel stattfindenden Modemessen als Sponsor vertreten.
Aus Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird kurz MBFW. Das neue Schauenformat, das von der Kreativ- und Produktionsagentur Nowadays entwickelt und umgesetzt wird, findet erstmals im Januar im E‑Werk in Berlin Mitte statt. Die Location mit ihrem rohen Industrielook bietet nach Meinung der Veranstalter optimale Bedingungen für hochwertige Fashion Shows in zentraler Lage. Dabei konzentriert sich die MBFW auf wenige, dafür aber aufmerksamkeitsstark inszenierte Auftritte. Es sollen bis zu zehn Designerschauen pro Saison an zwei bis drei Tagen im Januar und Juli 2018 stattfinden. Dabei engagiert sich Mercedes-Benz auch in der Förderung von Nachwuchsdesignern. So ist für die kommende Saison wieder geplant, gemeinsam mit der Zeitschrift „Elle“ die Show eines internationalen Jungdesigners aus dem deutschsprachigen Raum zu präsentieren.
Des Weiteren entsteht im Rahmen der im Juni geschlossenen Partnerschaft mit dem Fashion Council Germany (FCG) ein neues Format, das weiteren bilateralen Austauschprogrammen für aufstrebende Talente eine Heimat bieten wird. Auch die parallel stattfindenden großen Modemessen Panorama und Premium unterstützt Mercedes-Benz im Rahmen seines Mode-Engagements und ermöglicht so eine Infrastruktur für Fachbesucher in Berlin.
„Mit der Weiterentwicklung des Berliner Fashion-Formats und allen weiteren Mode-Aktivitäten bekennt sich Mercedes-Benz weiterhin klar zum Modestandort in der Hauptstadt. Wir sind der festen Überzeugung, dass Deutschland in den nächsten Jahren in der internationalen Modebranche eine noch bedeutendere Rolle einnehmen kann“, so Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Pkw. „Und genau das wollen wir als Lifestyle-orientierte Automobilmarke in Berlin fördern.“
In den vergangenen 22 Jahren hat sich Mercedes-Benz als Partner von ausgesuchten Mode-Events weltweit etabliert. Die Marke ist aktuell auf über 60 Mode-Plattformen weltweit präsent, darunter die Mercedes-Benz Fashion Week in Sydney, Peking, Berlin, Istanbul und Mailand oder das „Festival International de Mode et de Photographie“ in Hyères.
Info: www.daimler.com
www.mbfw.berlin

Mercedes-Benz will sein Mode-Engagement in Berlin fortsetzen (Foto: Daimler)

Comments are closed.