SIKO

Vok Dams inszenierte Lexus IAA Pressekonferenz im neuen Format

Die Grenzen einer üblichen Pressekonferenz wollte Lexus auf der diesjährigen IAA in Frankfurt deutlich überschreiten. Unter dem Motto „Experience amazing“ hat die Wuppertaler Agentur Vok Dams ein zu dieser Anforderung passendes Konzept erdacht und realisiert: Mixed Reality zum ersten Mal als individuell erfahrbares Erlebnis in Form einer geführten Pressekonferenz durch die Welt von Lexus.

Die Journalisten waren an keine festen Zeiten und Termine gebunden, sondern konnten am hybriden Erlebnis jederzeit und frei nach ihrem Terminkalender teilnehmen. Die rund 15-minütige interaktive Präsentation erfolgte mithilfe der Mixed-Reality-Brille „Microsoft HoloLens“.

Experten von Lexus begleiteten und führten die Journalisten als Projektion in der Brille über den Messestand des Automobilherstellers. Die Präsentation der Fahrzeuge und Exponate wurde mit Redebeiträgen, Grafiken, 3D-Animationen, kurzen Video-Einspielungen und Mapping auf den Fahrzeugen erweitert. Alle wichtigen Informationen befanden sich dabei virtuell im Sichtfeld des Journalisten.

Info: www.vokdams.de

Lexus IAA Pressekonferenz (Foto: Vok Dams)

Comments are closed.