SIKO

Heddier electronic präsentiert weiterentwickelten Human Detector

Die Human Detector Alarmmodule von Heddier werden ab jetzt mit einem in der Leistung gesteigerten Erfassungsalgorithmus ausgeliefert. Die Multisensor-Alarmsysteme verfügen neben den zwei Seismiksensoren über einen kapazitiven Näherungssensor. Dieser erkennt Berührungen und Annäherungen an verschiedensten Objekten. Der Einsatzbereich reicht von der Sicherung großer Automobile bis zu kleinsten Exponaten.

Den Ingenieuren ist es dafür gelungen, den Algorithmus für die Berührungs- und Näherungserkennung wesentlich zu steigern. Vergleichbare Systeme werden manuell oder automatisch auf das zu bewachende Objekt kalibriert. Ändert sich das Objekt oder dessen Position, ist ein Schutz nicht mehr gewährleistet. Beim Human Detector läuft dieser Kalibrierungsprozess kontinuierlich im Hintergrund ab. Damit ist ein ununterbrochener Schutz auch bei sich ändernden Bedingungen gewährleistet.

Jede Änderung wird per Alarm gemeldet und das System bleibt auf die geänderten Bedingungen kalibriert.

Info: www.heddier.com

Tags:

Comments are closed.