SIKO

BMW fährt zur Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg

Am 11. und 12. Januar wird die Elbphilharmonie in Hamburg mit einem Festakt und Eröffnungskonzerten feierlich eingeweiht. Das musikalische Programm der Eröffnung liegt in den Händen des NDR Elbphilharmonie Orchesters, das unter der Leitung von Thomas Hengelbrock im Großen Saal als Residenzorchester seine neue Heimat findet. Als offizieller Partner fördert die BMW Niederlassung Hamburg bereits seit 2002 die Laeiszhalle, seit 2008 unterstützt darüber hinaus die BMW Group die Elbphilharmonie.

Die Eröffnungskonzerte am 11. und 12. Januar stehen unter dem Titel „Zum Raum wird hier die Zeit“. Zu den geladenen Gästen des Festakts zählen neben zahlreichen Regierungsvertretern, allen voran Bundespräsident Joachim Gauck, auch die BMW Group Vorstandsmitglieder Dr. Ian Robertson und Dr. Nicolas Peter.

Christoph Lieben-Seutter, Generalintendant Elbphilharmonie und Laeiszhalle: „Wir sind sehr froh über die andauernde und verlässliche Partnerschaft mit BMW. Sie begann schon vor bald 15 Jahren in der Laeiszhalle und hat dort vielen künstlerischen Erlebnissen den Weg bereitet. Seit 2008 fördert die BMW Group zudem auch die Elbphilharmonie.“

Info: www.bmwgroup.com

Comments are closed.