SIKO

Seat präsentiert den Mii by Cosmopolitan auf dem #FashFest in London

Seat und die Zeitschrift Cosmopolitan haben auf dem #FashFest in London den „Mii by Cosmopolitan“ als Weltneuheit vorgestellt. Im Ergebnis der 18-monatigen Zusammenarbeit von Seat, dem globalen Kreativteam und den regionalen Redakteuren der Cosmopolitan und Cosmo-Leserinnen aus Europa soll sich der Seat Mii by Cosmopolitan als „das perfekte Auto für selbstbewusste, unabhängige, aktive junge Frauen, die erfolgreich sind“ erweisen.

Cosmopolitan unterstützt die Einführung des neuen Modells mit einer Social-Media-Kampagne, die sich rund um den Hashtag #ThisIsMii dreht und mit Content aufwartet, der auf Lesermeinungen basiert. So soll ein Diskurs rund um das Auto, Fashion, Lifestyle, Beauty und Karriere entstehen, der den Mii by Cosmopolitan in Bezug zur Lebensrealität der Leserschaft setzt. Nach seinem Debut auf dem Cosmo #FashFest steht der Mii by Cosmopolitan Ende September auch auf dem Autosalon in Paris.

Mit dem Mii by Cosmopolitan wird die Modellpalette erweitert und im Rahmen der größten Produktoffensive in der Seat Geschichte mit drei neuen Modellen in den nächsten zwölf Monaten vorgestellt. Damit will Seat zum Vorreiter im wachsenden Trend der Kooperationen zwischen Automobilindustrie und anderen Branchen werden. Den Anfang machte die Kooperation mit Mango, einem spanischen Einzelhändler für Damenmode und Accessoires, jetzt folgt die Zusammenarbeit mit Cosmopolitan.

Info: www.seat.de

Mii by Cosmopolitan auf dem #FashFest in London (Foto: Seat)

Comments are closed.