SIKO

Mini unterstützt zum vierten Mal abc art berlin contemporary

Mit 65 teilnehmenden Galerien präsentiert sich die abc art berlin contemporary bis zum 18. September in den Hallen der Station Berlin am Gleisdreieck. 2016 wird die Galerienausstellung dabei zum vierten Mal von Mini als offiziellem Partner unterstützt. Zusätzlich zum bisherigen Engagement werden dieses Jahr zwei Mini-Modelle zur Verfügung gestellt, um die bedruckten und bestickten Fahrzeug-Cover der Künstlerin Alonah Rodeh zu exponieren.

Weltweit kooperiert Mini mit verschiedenen Kulturinstitutionen wie dem Goethe-Institut New York, mit dem es gemeinsam das Kuratorenstipendium „Mini/Goethe-Institut Curatorial Residencies Ludlow 38“ ermöglicht. Darüber hinaus präsentiert Mini auf bekannten Designmessen und -festivals Designinstallationen in Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern. Im Musikbereich ist Mini Partner des 360°-Festivals, welches die Münchner Philharmoniker 2015 zum ersten Mal ausrichten.

Info: www.artberlincontemporary.com/de/program

www.mini.de

Comments are closed.