SIKO

Londoner Showroom von Bugatti in neuem Markendesign wiedereröffnet

Bugatti hat seinen Showroom in London wiedereröffnet – gestaltet als Markenwelt im neuen Bugatti-Showroom-Design. Bugatti London ist der erste Showroom dieser Art im Vereinigten Königreich und der einzige auf der Insel, an dem der neue Bugatti Chiron1 zur Besichtigung und zur Bestellung steht. Er befindet sich in der Bruton Street in Mayfair.

Der Showroom wurde gemäß den Richtlinien des neuen Bugatti-Markenauftritts gestaltet. Das Bugatti-Blau spielt dabei eine dominante Rolle im minimalistischen Design. H.R. Owen Bugatti, langjähriger Partner der Marke in Groß-Britannien, hat die Räume mit Möbeln der kürzlich neu vorgestellten Bugatti Home Collection ausgestattet. Die exklusiv designten Sessel sind aus Leder und blauem Sicht-Carbon – wie es auch in einem Bugatti-Supersportwagen verwendet wird. Der Fokus der Ausstellung mit Installationen und Exponaten liegt auf der Gegenwart von Bugatti, allerdings wird auch die Geschichte der Marke gebührend gewürdigt.

Bei der offiziellen Einweihung durchtrennten mit Dr. Stefan Brungs, Mitglied der Bugatti-Geschäftsführung für Vertrieb, Marketing und Customer Service, und Anita Krizsan, Bugatti-Markendirektorin bei H.R. Owen, zwei hochrangige Vertreter des Herstellers und des Händlers die blauen Bänder. Brungs: „London ist einer der weltweit bedeutendsten Standorte für Bugatti. Mit der Eröffnung von H.R. Owen Bugatti bedienen wir unsere exklusive Klientel nun im perfekten Rahmen.”

Info: www.bugatti.com

www.hrowen.co.uk

Tags:

Comments are closed.