SIKO

Lexus war Hauptsponsor der Platform Fashion in Düsseldorf

Ein Wochenende, neun Modenschauen und über 35 Labels: Die Platform Fashion lockte am vergangenen Wochenende erneut mehr als 5.000 Gäste aus der ganzen Welt nach Düsseldorf. Lexus war bereits zum zweiten Mal Hauptsponsor des Mode-Events und übernahm unter anderem den Shuttle-Service für die Designer und prominenten Besucher.
Weiterhin präsentierte die Marke erstmals eine eigene Modenschau. Die in Zusammenarbeit mit dem Lifestyle-Spezialisten Voxelworld entstandene „3D-Fashion“ brachte innovative Ideen und Fertigungsprozesse erstmals nach Deutschland: Designer aus Europa, Asien und den USA überraschten mit Mode aus dem 3D-Drucker und deren außergewöhnlicher Form und Funktionalität. Unter den insgesamt 13 Designern befanden sich die aus Büsum stammende deutsche Newcomerin Anna Wilhelmi sowie Sabina Saga und die mehrfach ausgezeichnete Alexis Walsh aus den USA.
Auch beim diesjährigen Lexus Design Award, der traditionell am Vorabend der Milan Design Week verliehen wird, spielte 3D-Kunst eine wichtige Rolle: Angelene Laura Fenuta, eine der vier Finalistinnen, präsentierte mit Shape Shifters einen speziellen Kleidungsschnitt nach modularen Prinzipien, der beliebig viele Mode-Styles ermöglicht – und zum Teil auch Materialien aus dem 3D-Drucker nutzt.
Info: www.lexus.de

Platform Fashion (Foto: Getty Images)

Comments are closed.