SIKO

Seat ist wieder Kooperationspartner beim größten Musikfestival Deutschlands

Vom 3. bis 5. Juni werden 90.000 Musikfans auf dem ehemaligen Bundeswehr-Flugplatz in Mendig zum Musikfestival Rock am Ring 2016 erwartet. Unterstützt wird das Festival, auf dem fast 90 Bands auftreten, von Seat als Kooperationspartner. Deutschlands größtes Musikfestival ist seit langem ausverkauft.

Seat ist bereits im sechsten Jahr Kooperationspartner von Rock am Ring und will mit dem Cupra Camp ein passendes Programm für Musikfans bieten – darunter einen exklusiven Zugang zur Seat VIP Lounge und Camping der Extraklasse direkt im Infield. Außerdem gibt es Testfahrten im Fahrsicherheitszentrum. Für die Teilnahme müssen sich die Musikfans auf seatrockt.de registrieren und sind mit etwas Glück bei Rock am Ring 2016 dabei.

Alle anderen Festivalbesucher haben ebenfalls die Möglichkeit, Seat von der sportlich-dynamischen Seite kennenzulernen. Im Cupra Driving Parcours können die Musikfans beispielsweise als Beifahrer neben einem Rennprofi in einem Seat Leon Platz nehmen und einige rasante Runden drehen.

Auch beim zeitgleich stattfindenden Schwesterevent Rock im Park in Nürnberg wird Seat als Marke sichtbar sein. „Wir wollen junge Menschen, die einen spaßorientierten und dynamischen Lifestyle pflegen, mit unserer Marke in Berührung bringen“, meint dazu Seat Marketingleiter Stefan Gundelach.

Info: www.seat.de

Seat ist wieder Kooperationspartner bei Rock am Ring (Foto: Seat)

Comments are closed.