SIKO

Projectplace App erleichtert Android-Usern das Arbeiten

Planview hat eine kostenlose Projectplace Android App für Projektmanagement und Teamarbeit veröffentlicht. Projectplace, Tochterunternehmen von Planview und – nach eigenen Aussagen – führende Cloud Collaboration Plattform, begegnet damit dem Trend, von beliebigen Orten aus mit Tablets und Smartphones zu arbeiten.

Die neue App stellt einen virtuellen Workspace zur Verfügung, in dem die Anwender gemeinsam mit Teamkollegen ihre Aufgaben endgeräteunabhängig managen. Die Projectplace App basiert auf der Kanban-Methode, bei der sämtliche Aufgaben durch Karten in verschiedenen Säulen visualisiert werden. Die Karten und Säulen stehen dabei für unterschiedliche Workflows und symbolisieren den Fortschritt einzelner Aufgaben, so dass sie jederzeit einen Überblick über den Stand der Dinge und mögliche Engpässe bietet. Aufgaben werden dabei einzelnen Teammitgliedern zugeordnet, und alle Beteiligten haben die Übersicht darüber, wer welche Aufgaben erledigt und wie weit sie fortgeschritten sind. Die App ist für bis zu fünf Teammitglieder kostenlos – auch für User ohne bestehenden Projectplace-Account.

Die neue App unterstützt außerdem die gängigen File-Sharing-Services Box, Dropbox und Google Drive. Sämtliche Dateien lassen sich über die Projectplace App teilen, bearbeiten und zu bestimmten Aufgaben in den Kanban-Boards zuordnen. Die Projectplace App für Android ist hier bei Google Play erhältlich.

Iinfo: www.planview.com   www.projectplace.com

Comments are closed.