SIKO

dan pearlman inszeniert das Mercedes-Global-Training 2014 in Amsterdam

„Urban, modern, maskulin“ – unter dieser Leitidee entwickelte dan pearlman für Mercedes-Benz Global Training einen Trainingscampus für den neuen Mercedes-Benz Vito in einer Lagerhalle in Amsterdam. Ziel der Global Training Experience ist es, ein innovatives und inhaltlich intensives Verkäufertraining zu einem ganzheitlichen Trainingserlebnis zu entwickeln, das den unverwechselbaren Charakter des neuen Mercedes Vito erlebbar macht.

Das von dan pearlman entwickelte Raumkonzept und die Gestaltung des Key Visuals arbeiteten mit den Themen urbane Industrieästhetik und Werkstatt, dem Arbeitsumfeld der Hauptzielgruppe – die Handwerker. Verschiedene Materialien aus dem Industriekontext visualisieren die unterschiedlichen Welten, in denen sich der Kleintransporter bewegt und integrieren sich subtil in den Charme der Lagerhalle. Das Kommunikationskonzept setzt deutliche Akzente. Die Zonierung der Halle kreiert eine spannende Abfolge von Trainingsstationen sowie eine klare Besucherführung. So entsteht mehr als ein Training – ein holistisches Erleben des neuen Vitos mit Bildern und Erfahrungen, die im Bewusstsein der Verkäufer verankert bleiben.

dan pearlman durfte bereits zum vierten Mal für Mercedes-Benz Global Training einen Trainingscampus planen und umsetzen. Als Agentur zeichnete stagg & friends verantwortlich, den
Setbau übernahm artlife.

Info: www.danpearlman.de

Impression vom Global Training (Foto: dan pearlman)

Comments are closed.